Holz-Maßeinheiten

Brennholz wird in verschiedenen Raummaßen verkauft. Abhängig von der Aufbereitungsform spricht man von Festmeter (FM), Schichtraummeter (SRm), Raummeter (RM) oder Schüttraummeter (Srm). Der Wirtschaftlichkeit wegen kommt bei Brennholz heute vorwiegend der Schüttraummeter zum Einsatz. Dieser lässt sich besonders leicht verladen, wodurch hierbei kaum Kosten entstehen. Hiervon profitieren Sie als Kunde.

Da Holz ein natürlicher Brennstoff ist und die Holzmasse in einem Raummeter Brennholz stark von der Form und der Entastungsqualität des Holzes abhängt, können hierfür nur durchschnittliche Umrechnungszahlen angegeben werden.

Festmeter (FM)
bei Stammholz
Schichtraummeter (SRm)
gesägtes Holz, gestapelt
Raummeter (RM)
bei Meterholz
Schüttraummeter (Srm)
ofenfertig gesägt
1,0 FM1,2 SRm1,4 Rm2,0 Srm
0,85 FM1,0 SRm1,2 Rm1,7 Srm
0,7 FM0,8 SRm1,0 Rm1,4 Srm
0,5 FM0,6 SRm0,7 Rm1,0 Srm

Bitte beachten: Diese Werte sind durchschnittliche Umrechnungszahlen und können variieren!